Loetfix`s Touren mit dem BBOC 

Hier sind nur die Touren mit meiner Beteiligung aufgeführt. Ich bin 2002 zu dieser Truppe gestossen und toure seit 2003 mit. Leider fielen seit der Zeit die Herbsttour 2003 (kein Urlaub) und die Herbsttour 2006 (Bandscheibenvorfall die II.) aus.

     







Tournr

Tournahme

Ort

von

bis

km 







1

Bayerntour

Törwang

Sonntag,

25. Mai 2003

Samstag,

31. Mai 2003

2256

2

Black Forrest

Multen-Belchen

Montag,

31. Mai 2004

Samstag,

5. Juni 2004

2640

3

Wikingertour

Ratzeburg

Freitag,

8. Oktober 2004

Sonntag,

10. Oktober 2004

1670

4

Ötzitour

Vernagt

Freitag,

10. Juni 2005

Sonntag,

19. Juni 2005

2853

5

Hexentour

Braunlage

Freitag,

16. Sept. 2005

Sonntag,

18. Sept.2005

1041

6

Green Hell Tour

Baustert

Freitag,

19. Mai 2006

Sonntag,

21. Mai 2006

1259

7

Hannibal Tour

Dorf Tirol

Mittwoch,

13. Juni 2007

Donnerstag,

21. Juni 2007

2413

8

Thüringer Tour

Heubach

Freitag,

7. Sept. 2007

Sonntag,

9. Sept.2007

1368

9

Tour de Polski

Kosewo/Masuren

Mittwoch,

4. Juni 2008

Freitag,

13. Juni 2008

3057

10

Kasseler Berge

Bebra

Donnerstag,

11. Sept. 2008

Sonntag,

14. Sept.2008

1312

11

Passeiertal Moos

Stuls

Sonntag,

7. Juni 2009

Mittwoch,

17. Juni 2009

2830

12

Harz

Braunlage

Freitag,

18. Sept.2009

Sonntag,

20. Sept. 2009

1036

13

Toskana

Calciania

Freitag,

4. Juni 2010

Dienstag,

15. Juni 2010

2616

14

Mecklenburg VP

Retgendorf

Donnerstag,

9. Sept.2010

Sonntag,

12. Sept.2010

1270

15

Litauen Polen

Masuren

Montag,

23. Mai 2011

Mittwoch,

1. Juni 2011

3440

16

Kasseler Berge

Bebra

Donnerstag,

1. Sept. 2011

Sonntag, 4. Sept.2011

1600

17

Revivaltour

Sch.wald Berchtesg.

Dienstag,

5. Juni 2012

Freitag,

15. Juni 2012

2640

18

Kasseler Berge

Bebra

Donnerstag,

20. Sept. 2012

Sonntag,

23. Sept. 2012

1332

19

Österich Slowenien

Turracher Höhe

Sonntag,

9. Juni 2013

Dienstag,

18. Juni 2013

2768

20

Kasseler Berge

Bebra

Donnerstag,

12. Sept.2013

Sonntag,

15. Sept. 2013

1261

21

Österich Slowenien

Turracher Höhe

Mittwoch,

11. Juni 2014

Freitag,

20. Juni 2014

2350

22

Westerwald

Wildpark

Donnerstag,

9.Oktober 2014

Sonntag,

12.Oktober 2014

1254

23

Litauen, Lettland, Estland

Klaipeda, Smiltene, Ventspils

Mittwoch, 10.Juni.2015

Samstag,

20.Juni 2015

2600

24

Sauerland

Winterberg

Donnerstag 08.Oktober2015

Sonntag, 11.Oktober2015

1300

25

Österreich

Pfunds

Mittwoch

08.Juni 2016

Freitag

17.Juni 2016

2200

26

Harz

Braunlage

Donnerstag,

13.Oktober 2016

Sonntag

16.Oktober 2016

1070

27

Österreich

Turracher Höhe

Dienstag

06.Juni 2017

Donnerstag
15.Juni 2017

2615

28

Kasseler Berge

Bad Hersfeld siehe

Besonderes

Donnerstag

14.Sept.2017

Sonntag

17.Sept.2017

1249

29

Passeiertal

Stuls

Sonntag

10.Juni.2018

Dienstag

19.Juni.2018


2267

30

Mecklenburg VP

Feldberg am See

Donnerstag

13.Sept. 2018

Sonntag

16.Sept. 2018

1547

31

Bayrischer Wald/Erzgebirge

Lam/Coota

Dienstag

14. Juni 2019

Freitag

14. Juni 2019

3235

32

Sauerland

Willingen

Sonntag

08. Sept. 20198

Mittwoch

11. Sept. 2019

1150







 


Besonderes:

Bayern Tour 2003: meine erste Tour mit der Truppe. Zimmer mit Kehren Atze und echte Rocker aus dem Schwarzwald kennen gelernt. Entenwirt war gut und Horst konnte im ganzen Ort mit E-Plus nur auf einer Stelle telefonieren. Auf der Anfahrt stellen wir schon fest ich bin der Wingmann.

 

Wikinger 2004: Dubi und Wingmann Loetfix mit leicht :-)  überhöhter Geschwindigkeit im Formationsflug durch einen Kreisverkehr der plötzlich auftauchte. 

 

Das mag keiner:

Vernagt 2005: Nachdem mein Freund Dubi und ich uns in Samnaun mit Southern Comfort eingedeckt hatten, war vom Rest der Truppe nur negatives zu vermelden: zu süß, schmeckt nicht, das mag keiner, usw.! Aber nachdem Dubi und ich uns einen Kleinen gegönnt hatten, wollten alle einen. Dubi konnte eine Flasche retten, die dann an seinem Geburtstag gelenzt wurde.  

 

Regenabbruch:  

Baustert/Eifel 2006 nach reichlichen Regenfällen und weitere Scheiss-Wetter Prognose wurde der Rat einberufen und beschlossen die Tour zu beenden. Auf der Rücktour dann: Stau, Sonnenschein und 30Grad. 

 

Baltikum Syndrom:

Das Baltikum ist nicht meine Welt!

 

Die Erste: 2011 Reifenpanne an der Litauischen Grenze zu Russland und Polen, mit dem ADAC und Verbindungen von IMVP´s Bruder Klaus mit einem 130ziger Reifen auf dem Hinterrad gut überstanden.

 

Die Zweite: 2015 Nach dem Besuch der Russischen Grenzanlagen und des Nationalparks Kursiu nerijos, plötzlich 1,5cm mehr Kupplungsspiel. Schaden notdürftig repariert und noch ca. 2000km mit blödem Gefühl weitergefahren. Ausrücklager machte auch Geräusche.


Pfunds2016: Regereiche Anfahrt meiner Jubitour. Fühlte mich nicht mehr ganz einig mit der Red Witch. Daher wurde der Entschluss gefasst und auch umgesetzt R1100RS verkauft und F800GT angeschafft.


Harz 2016: Sehr späte Tour mit Temperaturen zwischen 3,5 und 8,5 Grad. Erste Tour mit der Black Pearl, und siehe da; der Spaß ist wieder da!


Österreich 2017: Schneefall am Anfahrtstag 07.06.2017


Kasseler Berge 2017: Das gab es noch nie. 40 Touren sind die Gründungsmitglieder der BBOC gefahren. Ankunft immer nach dem gleichen Prinzip: Erstmal nach Anfahrt Karin´s Frikadellen mit einem kleinen Umtrunk. Diesmal schoss der Chef vom Hotel auf die Bildfläche und brüllte ohne Begrüßung irgendwas von Korkgeld. Das wir bereits das 4. Mal in seinem Hotel waren interessierte ihn nicht. Hätte er sich mal eben den Verzehr angeschaut!!! Auf jedem Fall war völlig von der Rolle m.E. war auch etwas Alkohol im Spiel. Als er dann sagte auf solche Gäste kann er verzichten sind wir seinem Wunsch nachgekommen und haben über HRS das wunderschöne Hotel "Thermalis" in Bad Hersfeld gebucht. Das war definitiv die richtige Entscheidung. Top Zimmer, 1a Wellness Bereich. Das Hotel "Sonnenblick" in Bebra sieht uns nicht wieder und empfehlenswert ist es erst recht nicht!!!!


Stuls 2018: Auf der Anfahrt zum Bahnhof Düsseldorf, Öllecken an Achim´s Moped. Pfusch bei der Inspektion, Dichtring des Filters eingerissen. Mit Hilfe des ADAC und einer Werkstatt noch gerade rechtzeitig zum Verladebahnhof geschafft. In Innsbruck beim Freundlichen ausgetauscht.  Dann in Südtirol Benzinverlust an Folli´s R1200RT. Ursache ein gebrochener Winkeladapter an der Benzinpumpe. Wurde erfolgreich von einen ADAC Schrauber mit Renault Teilen repariert!